Roccamora, Nardò Rosso DOC

Schola Sarmenti

Region: Puglia (Nardò) / Italien
Jahrgang: 2014
Kategorie: mittelschwerer Rotwein
Alkohol: 13.5 % vol.
Flaschengrösse: 75 cl
Trauben: Negroamaro 100 %
Ausbau: Stahltank

CHF 14.50 inkl. MwSt.

Nicht vorrätig

SKU271 Kategorie, , ,

Dieser Wein ist Giovanni Domenico Roccamora gewidmet, Abt des Silvestriner-Ordens und Gelehrter, der an der Universität La Sapienza in Rom Mathematik lehrte. Er bezahlte sein Engagement für die Bauern, die sich gegen Guercio di Puglia, den Schielenden aus Apulien, erhoben hatten, um ihr besetztes Land zurückzugewinnen, mit dem Leben.

Degustation:
Leuchtendes Rubinrot. Noten von Gewürzen, Tabak und Leder in einem gut ausgeprägten Finale von roten Früchten und Beeren. Am Gaumen kräftige, samtig weiche Fruchtnoten, feines Tannin, mit lieblicher und für den Negroamaro typischer leichter Bitternote im Finale.

Passend zu: Pastagerichten, Suppen aus Hülsenfrüchten, rotem Fleisch, mittelreifem Käse

Serviertemperatur: 18 – 20° C

Weinberg / Reben:
Rebfläche:  7 Ha
Bodenbeschaffenheit: zum Meer hin abfallendes Gelände, kalkhaltige Sand-Lehm-Böden aus dem Pleistozän, kompakt & trocken, sehr fruchtbar
Traubenlese: Mitte September, manuell in kleine, feste Kisten
Produktion/Hektare: ca. 8 T/Ha, 2000 g/Pflanze
Haltungssystem: Albarello Pugliese (Bäumchenerziehung); ca. 4’500 Pflanzen/Hektare

Fermentation:
Art der Fermentation: Fermentation im Edelstahltank bei kontrollierten Temperaturen und unter Zugabe von Edelhefen

Ausbau:
Im Edelstahltank

Technische Daten:
Restzucker: 2.8 g/l
Gesamtsäure: 5.8 g/l
pH-Wert: 3.6

Produzent

Schola Sarmenti

Region

Puglia (Italien)

Jahrgang

Weintyp

Rotwein