Barbera d’Alba, Santo Stefano DOC

Castello di Neive

Region: Piemont / Italien
Jahrgang: 2012 / 2013
Kategorie: mittelschwerer Rotwein
Alkohol: 14.5 – 15.5% vol.
Flaschengrösse: 75 cl   (150 cl)
Trauben: Barbera 100%
Ausbau: Stahltank / Grosses Holzfass

CHF 25.00 inkl. MwSt.

SKUI010411.075 Categories, , ,
Schliessen
Zusätzliche Information
Produzent

Castello di Neive

Region

Piemonte (Italien)

Jahrgang

,

Weintyp

Rotwein

Degustation:
Brillantes rubinrot mit präsenten violetten Reflexen. In der Nase gefällig mit Aromen von reifen, roten Früchten (Kirschen), im Hintergrund Anklänge von Gewürznoten (Süssholz) und Tabak. Im Gaumen langanhaltend, körperreich, frisch und harmonisch, gut eingebundenen Säure, dabei immer aromatisch, transparent und klar definiert. Sehr einschmeichelnd und verführerisch.

Passend zu: Salami und Trockenfleisch, Vitello Tonnato, Pasta mit versch. Sughi, Lasagne al Forno, zu grilliertem Fleisch und rezentem Käse

Serviertemperatur: 18°C
Lagerfähigkeit: 3 – 5 Jahre
Jährliche Produktion: 10’000 Flaschen

Weinberg / Reben:
Name: Santo Stefano
Grösse: 1.58 Ha
Ausrichtung: Süd, Süd-West
Bodenbeschaffenheit: Kalkmergel
Traubenlese: Ende September, manuell in kleine, feste Kisten
Produktion/Hektare: Erlaubte Höchstmenge: 10 T/Ha; Effektive Produktion nach Ausdünnung: 7 T/Ha
Alter der Reben: 20 – 30 Jahre
Haltungssystem: Guyot

Fermentation:
Traditionell, mit automatischen Systemen zur Umwälzung der Maische
Fermentationstemperatur: bis max. 30°C
Fermentationsdauer: ca. 10 Tage
Mazerationsdauer: ca. 10 Tage
Malolaktische Gärung: am Ende der alkoholischen Gärung, in Holzfässern von ca. 35 hl

Ausbau:
Ca. 8 Monate in Eichenholzfässern von ca. 35 hl, dann mind. 3 Monate auf der Flasche

Technische Daten:
Säure Total: 5.8 – 6 g/l
pH-Wert: 3.4 – 3.5