Italien  Es gibt 124 Produkte.

Unterkategorien

  • Piemonte

    Das Piemont grenzt im Norden an die Schweiz, im Westen an Frankreich, im Süden an die Region Ligurien, im Südosten an die Region Emilia-Romagna, im Osten an die Region Lombardei und im Nordwesten an die Region Aostatal.

     

    In der Po-Ebene befinden sich die großen Städte des Piemonts.Das Hügelland im Südosten der Region (Monferrato, Langhe, Roero) wird in erster Linie landwirtschaftlich und touristisch genutzt; hier wächst der berühmte Wein (Barolo, Barbera, Barbaresco) des Piemonts.  Hauptstadt und bedeutendste Stadt des Piemonts ist Turin.

     

    Produzenten von Piemonte

    Castello di Neive Vigne Marina Coppi 

  • Alto Adige

    Der Name „Südtirol“ entstand im 19. Jahrhundert als Bezeichnung für den südlich des Brenners gelegenen Teil Tirols. Die italienische Bezeichnung Alto Adige ist die Übersetzung des französischen Haut-Adige. Entsprechend seiner ansässigen Bevölkerungsgruppen sind Deutsch und Italienisch die offiziellen Amtsspra-chen Südtirols.

     

    Die Apfelproduktion nimmt einen hohen Stellenwert innerhalb der Landwirtschaft ein. Daneben hat auch der Weinbau eine lange Tradition in Südtirol.

     

    Produzenten von Alto Adige

    Obermoser Strasserhof

  • Veneto

    Venetien ist mit 18.378 km² die flächenmässig acht-größte Region Italiens und rangiert mit seinen über 4,9 Millionen Einwohnern an fünfter Stelle.

     

    Die Region grenzt im Osten an Friaul-Julisch Venetien, im Nordwesten an Trentino-Südtirol, im Westen an die Lombardei und im Süden an die Emilia-Romagna. Der Nordzipfel Venetiens grenzt an Österreich.

     

    Die Region ist in 7 Provinzen unterteilt. Die Landwirtschaft hat nach wie vor eine bedeutende Rolle. Venetien ist eine bedeutende Weinbauregion: hier werden die Weine Valpolicella und Prosecco erzeugt. Auch der Radicchio ist ein typisch regionales Produkt dieser Region.

     

    Produzenten von Veneto

    Gregoletto I Campi La Giaretta

  • Lombardia

    Produzenten von Lombardia

     

    Antica Fratta

  • Friuli

    Das Friaul liegt zwischen Venetien, den Karnischen Alpen (Grenze zu Kärnten), Slowenien und der Adria. Das halb gebirgige Land am Rand der Südalpen geht im Westen in die norditalienische Tiefebene über.

     

    Produzenten von Friuli

    Ermacora Muzic

  • Toscana

    Die Toskana grenzt im Norden an Ligurien und die Emilia-Romagna, im Osten an Marken und an Umbrien und im Süden an Latium. Die Toskana gilt als histo-rische Landschaft und bedeutende Kulturlandschaft.

     

    Die Hauptstadt ist Florenz im Norden der Region. Weitere wichtige Städte sind Arezzo, Pisa, Siena, Grosseto, Livorno, Prato und Lucca. Hauptfluss ist der Arno.

     

    Die Toskana ist bekannt für ihre hügelige Landschaft, die sich besonders durch die vielen Pinien, Säulen-zypressen, Olivenbäume und Weinreben auszeichnet.

     

    Produzenten von Toscana

    Castello di Verrazzano Castiglion del Bosco Oliviero Toscani Petreto Rignana Poderi Sanguineto

  • Marche

    Die Marken (italienisch Marche) sind eine Region in Mittelitalien. Sie liegen zwischen der Adria und dem Apennin. Im Norden grenzen die Marken an die Emilia-Romagna und an die Republik San Marino, im Süden an die Abruzzen, westlich finden sich die Toskana, Umbrien und Lazio. Die Region hat eine Fläche von 9.694 km² und ca. 1.5 Mio. Einwohner. Die Hauptstadt ist Ancona. Die Region Marken besteht aus den Provinzen Ancona, Ascoli Piceno, Fermo, Macerata und Pesaro-Urbino.

     

    Produzenten von Marche

    Vicari

  • Campania

    Kampanien wird nordwestlich von Latium, nordöstlich von der Molise, östlich von Apulien, südöstlich von der Basilicata und vom Tyrrhenischen Meer begrenzt. Hauptstadt dieser Region ist Neapel. Kampanien besteht aus den Provinzen Avellino, Benevento, Caserta, Neapel und Salerno und hat eine Ausdehnung von 13.595 km².

     

    Produzenten von Campania

    Villa Matilde

  • Calabria

    Kalabrien grenzt im Norden an die Basilicata, im Westen an das Tyrrhenische Meer und im Süden und Osten an das Ionische Meer. Die Küste erstreckt sich über eine Länge von 780 km. Die Strasse von Messina trennt Kalabrien von der Insel Sizilien.

     

    Produzenten von Calabria

    Ippolito 1845

  • Puglia

    Die Region erstreckt sich entlang des Adriatischen und des Ionischen Meers. Mit der Punta Palascìa erreicht die Küste bei Otranto den östlichsten Punkt Italiens, der nur noch 80 km von der albanischen Küste entfernt ist.

     

    Das Gebiet besteht zu 53,3 % aus Ebenen, zu 45,3 % aus Hügelland und zu 1,5 % aus Gebirge. Damit ist Apulien die flachste Region Italiens. Das einzige Gebirge, die Monti della Daunia bilden die Grenze zu Kampanien und erreichen im Monte Cornacchia 1152 m Höhe.

     

    Das Klima bietet milde Winter und heisse Sommer.

     

    Produzenten von Puglia

    Santa Lucia Varvaglione

  • Sicilia

    Sizilien ist mit 25.426 km² die grösste Insel im Mittelmeer. Die Küstenlänge beträgt 1152 Kilometer. Vom italienischen Festland ist Sizilien durch die Strasse von Messina getrennt. Die Entfernung nach Malta beträgt 95 km, nach Tunesien 160 km.

     

    Über 80 % der Fläche Siziliens sind Berg- oder Hügelland. Der höchste Berg Siziliens ist der Ätna (3345 m), der zugleich der grösste und aktivste Vulkan Europas ist. Weitere aktive Vulkane sind der Stromboli und Vulcano auf den im Nordosten vorgelagerten Liparischen Inseln.

     

    Produzenten von Sicilia

    Calcagno Avide

  • Sardegna

    Sardinien liegt 202 km vom italienischen Festland entfernt, dazwischen liegt das Tyrrhenische Meer. Von Tunesien im Süden ist Sardinien 184 km entfernt. Im Norden liegt in 12 km Entfernung die französische Insel Korsika, getrennt nur durch die Strasse von Bonifacio (Bocche di Bonifacio). Im Westen liegt Menorca, die zu Spanien gehörende Baleareninsel, am nächsten (335 km).

     

    Das Klima ist im Wesentlichen mediterran, mit warmem Frühling und Herbst, heissem Sommer und mildem Winter.

     

    Produzenten von Sardegna

    Cantina Castiadas

  • Molise

    Die Molise ist eine italienische Region an der Adria mit einer Fläche vom 4438 km² und ca. 320'000 Einwohner. Hauptstadt ist Campobasso. Die Region besteht aus den Provinzen Campobasso und Isernia. Die Molise ist erst seit 1963 eine eigenständige Region. Sie gehörte davor zu den Abruzzen und bildete gemeinsam mit diesen eine Verwaltungseinheit. Die Molise ist die kleinste Region Italiens.

     

    Produzenten von Molise

    Cantine Salvatore

  • Abruzzo
  • Ligurien
pro Seite
Zeige 1 - 25 von 124 Produkte
Zeige 1 - 25 von 124 Produkte