Produkte des Produzenten: Poderi Sanguineto I e II

Poderi SanguinetoDas auf Sanguineto Dora Forsoni und Patrizia Broggi nicht nur mit grosser Leidenschaft ihren vielgepriesenen Nobile, den fruchtigen Rosso di Montepulciano und einen vielschichtigen Weisswein produzieren, wird jedem Besucher schnell klar, wenn er, meist mit dem Auto, das erste Mal nach Sanguineto kommt und hierbei eine Schar Gänse und Hühner aufscheucht und mit wildem Gebell von mehreren Hunden begrüsst wird. Riecht es dann noch nach verbrannten Daunen, war Dora bestimmt wieder auf der Jagd und hierbei erfolgreich.

Die beiden Frauen auf Sanguineto legen grossen Wert auf Selbstversorgung. Wen wundert es daher, dass Dora als Präsidentin des lokalen Jagdvereins mit Passion in ihrer spärlichen Freizeit Reh, Hirsch, Wildschwein, Hasen und Enten nachstellt. Die Leidenschaft von Patrizia gilt dem Angeln und der nahe gelegene Lago di Trasimeno und seine Zuflüsse bieten viel Platz und Möglichkeiten diesem Hobby ausgiebig zu frönen. Beim Mittagessen kommt dann natürlich auch Wildsalamie, eine hausgemachte Paté, die Pasta der Schwägerin, Wildschweinschnitzel oder ein Huhn das auf Sanguineto leben durfte, auf den Tisch. Hinter dem Haus wird das Gemüse angebaut, die Oliven für das eigene Extra Vergine gedeihen gleich neben dem Prugnolo (San Giovese) und natürlich produziert ein Freund auch einen ausgezeichneten Käse. Alles schmeckt hier viel zu gut und dann dazu noch die ausgezeichneten Weine...

Diese sind wie alles auf Sanguineto ehrlich, authentisch und ohne Schnörkel. Dora und Patrizia legen grossen Wert auf ehrliche Produkte und daher wird bewusst auf gewisse Kellertechnologien und Praktiken im Weinberg verzichtet.

Dank der ausgezeichneten Lage, mit allen Rebflächen zu 100% im Nobile Gebiet und den ausgezeichneten Prugnolo Klonen im Rebberg haben sie dies auch nicht nötig. Bewusst wird ein Montepulciano Rosso produziert und dazu ein Teil des jungen Weins vom Nobile zum Rosso deklassiert.

Die Nobile’s und insbesondere die Riserva’s von Sanguineto überzeugen durch ihre fruchtige, samtige und vielschichtige Fülle. Wunderschöne Weine die optimal zur toskanischen Küche passen und zum Sinnieren und Nachdenken einladen. Wen wundert‘s, liegt das Weingut doch auf den sanften Ausläufern des Städtchens Montepulciano, mit einem wunderschönen Ausblick über idyllische Felder, sanfte Hügel und die typischen Zypressen, die diese Landschaft so liebenswert machen.

Poderi Sanguineto

Poderi SanguinetoDas auf Sanguineto Dora Forsoni und Patrizia Broggi nicht nur mit grosser Leidenschaft ihren vielgepriesenen Nobile, den fruchtigen Rosso di Montepulciano und einen vielschichtigen Weisswein produzieren, wird jedem Besucher schnell klar, wenn er, meist mit dem Auto, das erste Mal nach Sanguineto kommt und hierbei eine Schar Gänse und Hühner aufscheucht und mit wildem Gebell von mehreren Hunden begrüsst wird. Riecht es dann noch nach verbrannten Daunen, war Dora bestimmt wieder auf der Jagd und hierbei erfolgreich.

Die beiden Frauen auf Sanguineto legen grossen Wert auf Selbstversorgung. Wen wundert es daher, dass Dora als Präsidentin des lokalen Jagdvereins mit Passion in ihrer spärlichen Freizeit Reh, Hirsch, Wildschwein, Hasen und Enten nachstellt. Die Leidenschaft von Patrizia gilt dem Angeln und der nahe gelegene Lago di Trasimeno und seine Zuflüsse bieten viel Platz und Möglichkeiten diesem Hobby ausgiebig zu frönen. Beim Mittagessen kommt dann natürlich auch Wildsalamie, eine hausgemachte Paté, die Pasta der Schwägerin, Wildschweinschnitzel oder ein Huhn das auf Sanguineto leben durfte, auf den Tisch. Hinter dem Haus wird das Gemüse angebaut, die Oliven für das eigene Extra Vergine gedeihen gleich neben dem Prugnolo (San Giovese) und natürlich produziert ein Freund auch einen ausgezeichneten Käse. Alles schmeckt hier viel zu gut und dann dazu noch die ausgezeichneten Weine...

Diese sind wie alles auf Sanguineto ehrlich, authentisch und ohne Schnörkel. Dora und Patrizia legen grossen Wert auf ehrliche Produkte und daher wird bewusst auf gewisse Kellertechnologien und Praktiken im Weinberg verzichtet.

Dank der ausgezeichneten Lage, mit allen Rebflächen zu 100% im Nobile Gebiet und den ausgezeichneten Prugnolo Klonen im Rebberg haben sie dies auch nicht nötig. Bewusst wird ein Montepulciano Rosso produziert und dazu ein Teil des jungen Weins vom Nobile zum Rosso deklassiert.

Die Nobile’s und insbesondere die Riserva’s von Sanguineto überzeugen durch ihre fruchtige, samtige und vielschichtige Fülle. Wunderschöne Weine die optimal zur toskanischen Küche passen und zum Sinnieren und Nachdenken einladen. Wen wundert‘s, liegt das Weingut doch auf den sanften Ausläufern des Städtchens Montepulciano, mit einem wunderschönen Ausblick über idyllische Felder, sanfte Hügel und die typischen Zypressen, die diese Landschaft so liebenswert machen.


Poderi Sanguineto


www.sanguineto.com

Mehr
Zeige 1 - 3 von 3 Produkte
Zeige 1 - 3 von 3 Produkte