Produkte des Produzenten: La Giaretta

La GiarettaDas Weingut “La Giaretta” befindet sich in Valgatara, einem Dorf in den Hügeln des Valpolicella Classico, unmittelbar vor den Toren der Stadt Verona. In der Gegend nimmt der Weinbau einen wichtigen Stellenwert ein. Kein Wunder stammt doch aus diesem Gebiet mit dem Amarone della Valpolicella einer der bekanntesten Weine Italiens.

Das Ehepaar Francesco und Francesca Vaona stellen in diesem überschaubaren Familienbetrieb von ca. 10 Hektar Grösse die klassischen Weine des Valpolicella-Gebiets her. Die Trauben stammen hierzu ausschliesslich aus den eigenen Weinbergen. Die Größe des Unternehmens erlaubt es, jedem Schritt bei der Erzeugung der Produkte, angefangen von der Pflege der Weinstöcke über die Weinlese, die Trocknung der Trauben, die Vinifikation und Lagerung, bis zum Abfüllen in Flaschen und letztendlich auch dem Verkauf, die notwendige Aufmerksamkeit, Sorgfalt und Liebe zum Detail zu widmen.

Angebaut werden die Traubensorten Corvina, Corvinone und Rondinella. Je nach Wein der hergestellt werden soll, werden die besten Trauben nach der Ernte unterschiedlich lange in kleinen Plastikistchen in gut durchlüfteten Räumen getrocknet. Beim Amarone z.B. bis in den Januar, beim Recioto sogar bis in den März des Folgejahres nach der Ernte. Die Trauben für den Valpolicella Classico werden nicht getrocknet, sondern gleich nach der Ernte verarbeitet.

Die Auswahl an erzeugten Weinen wird allen Anforderungen gerecht: Klassische DOC-Weine wie der Valpolicella, der Valpolicella Superiore, der Amarone und der Recioto und für spezielle Anlässe die beiden Aushängeschilder des Unternehmens den Amarone “I Quadretti” und den Valpolicella Superiore „iQuadretti“.

La Giaretta

La GiarettaDas Weingut “La Giaretta” befindet sich in Valgatara, einem Dorf in den Hügeln des Valpolicella Classico, unmittelbar vor den Toren der Stadt Verona. In der Gegend nimmt der Weinbau einen wichtigen Stellenwert ein. Kein Wunder stammt doch aus diesem Gebiet mit dem Amarone della Valpolicella einer der bekanntesten Weine Italiens.

Das Ehepaar Francesco und Francesca Vaona stellen in diesem überschaubaren Familienbetrieb von ca. 10 Hektar Grösse die klassischen Weine des Valpolicella-Gebiets her. Die Trauben stammen hierzu ausschliesslich aus den eigenen Weinbergen. Die Größe des Unternehmens erlaubt es, jedem Schritt bei der Erzeugung der Produkte, angefangen von der Pflege der Weinstöcke über die Weinlese, die Trocknung der Trauben, die Vinifikation und Lagerung, bis zum Abfüllen in Flaschen und letztendlich auch dem Verkauf, die notwendige Aufmerksamkeit, Sorgfalt und Liebe zum Detail zu widmen.

Angebaut werden die Traubensorten Corvina, Corvinone und Rondinella. Je nach Wein der hergestellt werden soll, werden die besten Trauben nach der Ernte unterschiedlich lange in kleinen Plastikistchen in gut durchlüfteten Räumen getrocknet. Beim Amarone z.B. bis in den Januar, beim Recioto sogar bis in den März des Folgejahres nach der Ernte. Die Trauben für den Valpolicella Classico werden nicht getrocknet, sondern gleich nach der Ernte verarbeitet.

Die Auswahl an erzeugten Weinen wird allen Anforderungen gerecht: Klassische DOC-Weine wie der Valpolicella, der Valpolicella Superiore, der Amarone und der Recioto und für spezielle Anlässe die beiden Aushängeschilder des Unternehmens den Amarone “I Quadretti” und den Valpolicella Superiore „iQuadretti“.


La Giaretta


www.cantinalagiaretta.com

Mehr
Zeige 1 - 4 von 4 Produkte
Zeige 1 - 4 von 4 Produkte